Der C-Cross-Compiler der Microtec Research Software GmbH, Ottobrunn, soll ab Herbst in einer ANSI-C-Version für 68000er Prozessoren auf dem Markt sein. Die Übertragung auf andere Mikroprozessoren ist geplant. Besitzer der Vorgängerversion, die noch nich

06.10.1989

Der C-Cross-Compiler der Microtec Research Software GmbH, Ottobrunn, soll ab Herbst in einer ANSI-C-Version für 68000er Prozessoren auf dem Markt sein. Die Übertragung auf andere Mikroprozessoren ist geplant. Besitzer der Vorgängerversion, die noch nicht dem ANSI-Standard entspricht, erhalten den neuen Compiler zu Sonderkonditionen.