Der ASP-Markt steht vor einem großen Boom

24.03.2000

MÜNCHEN (CW) - Die Marktforscher von IDC rechnen beim Markt für Application-Sevice-Provider (ASPs) mit einem jährlichen Wachstum von 92 Prozent auf 7,8 Milliarden Dollar im Jahr 2004. Gründe für die bisherige Zurückhaltung sehen die IDC-Analysten in der mangelnden Reife und Anzahl bisheriger ASP-Angebote. Da habe sich das Blatt aber gewendet. So würden neben Unternehmensanwendungen in Zukunft verstärkt Groupware-, E-Mail- und Endkundendienste wie Textverarbeitung zu einer Marktbelebung beitragen.