Web

 

Dell versucht sich als IT-Trainingsanbieter im Web

02.06.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Neben Rechnern können Privat- und Unternehmenskunden bei Dell nun auch das dafür nötige Know-how erwerben. Wie der Computerbauer bekannt gibt, umfasst das Angebot an Online-Trainingskursen unter anderem PC-Applikations- und Betriebssystem-Schulungen sowie Finanz-Management-, Fortbildungs- und digitale Bildverarbeitungskurse. Erhältlich sind die Online-Trainings laut Dell schon ab 15 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Die Schulungskurse werden bei Dell telefonisch eingekauft. Der Kunde meldet sich mit der Dell-Auftragsnummer auf www.learndell.com/euro an. Dort stehen dann Präsentationen zu den jeweils gewählten Themen zur Verfügung. Außerdem können Anwender im Web-Interface an Übungen teilnehmen, sich in Foren mit anderen Teilnehmern austauschen und per E-Mail Hilfe anfordern. Am Ende der Online-Trainings finden Abschlussprüfungen statt.

Nähere Informationen dazu gibt es unter www.learndell.com/euro. (mb)