Web

 

Dell vermarktet Musicmatch Download

30.09.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Über Dells Einstieg in den Markt für Unterhaltungselektronik berichteten wir am vergangenen Freitag, über den neuen Online-Musikdienst von Musicmatch gestern. Nun tut sich zwischen beiden Meldungen eine Verbindung auf: Eben genau "Musicmatch Download" wird der Service sein, den der texanische Direktanbieter bei den Käufern seines kommenden Players "Dell Jukebox" vermarktet. Musicmatch hat nach eigenen Angaben Zugriff auf die Kataloge von allen fünf Major- sowie von mehr als 30 Indie-Labels und startet zunächst mit 200.000 Titeln im Windows-Media-Format (Apple setzt für seinen "iTunes Music Store" auf das MPEG-4-Format "AAC"). Bis Ende des Jahres soll das Angebot bereits auf 500.000 anwachsen. (tc)