Web

 

Dell'Oro: Wireless LAN wird immer beliebter

15.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf den Netzmarkt spezialisierte Marktforschungsfirma Dell'Oro hat für Ende vergangenen Jahres eine deutlich steigende Nachfrage im W-LAN-Bereich ermittelt. Die weltweiten Umsätze seien vom dritten zum vierten Quartal um 21 Prozent gestiegen, so die Experten. Dies sei durchaus signifikant nach einem Plus von für fünf Prozent vom zweiten zum dritten Quartal 2001.

Im vierten Quartal kamen erstmals Geräte auf den Markt, die drahtlose Netze nach IEEE 802.11a mit Übertragungsraten bis 54 Mbit pro Sekunde erlauben. Die zuvor gängige Technik nutzte 802.11b mit vergleichsweise geringen 11 Mbit/s. Zum Umsatz trugen die neuen schnelleren Geräte aber noch weniger als ein Prozent des Gesamtvolumens bei, das Dell'Oro mit 363,3 Millionen Dollar beziffert.

Im Heimbereich verbreite sich Wireless LAN rasch, erläuterte Analyst Greg Collins. Im Unternehmensbereich befänden sich viele Anwender noch in der Test- und Pilotphase. In einige vertikalen Segmenten, in denen Mobilität besonders wichtig sei (Gesundheitswesen, Fertigungsindustrie, Handel), liege die Nachfrage aber bereits deutlich über dem Durchschnitt. (tc)