Web

 

Dell Computer ab heute ohne Computer?

18.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In Austin, Texas, findet heute die Jahreshauptversammlung von Dell Computer Corp. statt. Dort sollen die Aktionäre unter anderem über den Antrag abstimmen, das "Computer" aus dem Firmennamen zu streichen. Sollte dieser wie erwartet durchgehen, würde der Direktanbieter künftig schlichter unter Dell Inc. firmieren. Ebenfalls zur Abstimmung steht der Vorschlag, die Mitglieder des zehnköpfigen Verwaltungsrats jedes Jahr aufs Neue im Amt zu bestätigen. Davon erhofft sich das Unternehmen mehr Transparenz und Einflussmöglichkeiten für die Anleger auf die Zusammensetzung des Führungs- und Aufsichtsgremiums. Bislang wurden die Directors auf drei Jahre gewählt. (tc)