DEC will SuperVAX mit 10 Mips entwickeln

18.11.1983

LONDON (CW) - Die Entwicklung einer SuperVAX mit der zehnfachen Leistungsfähigkeit einer VAX/780 kündigte Digital Equipment In Las Vegas an.

Der neue Rechner würde damit eine Durchsatzrate von rund 10 Mips aufweisen. Hintergrund der Ankündigung dürfte das Abkommen zwischen DEC und Gene Amdahls Trilogy Corp. sein, das dem Minicomputeranbieter den Zugriff auf die von Amdahl entwickelte Wafer-ScaleTechnologie sichert.