DEC-Usern steht IBM-Datenbank offen

05.06.1987

NEW YORK (CWN)-VAX-Anwender, die mit dem 4GL-Tool und DBMS-Produkt "Focus" arbeiten, sollen jetzt auf das gleiche System in einem IBM-Mainframe zugreifen können. Das dazu erforderliche Interface "Focnet" entwickelte die Information Builders Inc.

Konzipiert wurde "Focnet" auf Basis des LU2.2-Protokolls und der DEC-eigenen SNA-Version. Das jetzt vorgestellte Release sieht lediglich Lese- und Befehlsausübungs-Funktionen vor; das Unternehmen hat jedoch noch für dieses Jahr eine Version angekündigt, die auch Datenbank-Updates ermöglicht.

Wie ein Sprecher von Information Builders weiter mitteilte, erlaubt "Focus" den Zugriff auf Dateistrukturen wie IMS und VSAM sowie auf Third-Party-DBMS wie Datacom/DB von Applied Data Research, IDMS/R von Cullinet oder Adabas der Software AG of North America. Aus diesen Quellen erstellt "Focus" Verknüpfungen, mit denen dann der DEC-Anwender operieren kann.