DEC läßt dezentrale Systeme erforschen

23.03.1990

MÜNCHEN (pi) - Für Untersuchungen zum Thema "Lastenverteilungen und Fehlertoleranz innerhalb eines dezentralen Transaktions-Rechnersystems" an der Universität Stuttgart stellt Digital Equipment im Rahmen ihres Europäischen Forschungsförderungsprogramms Rechner im Wert von mehreren Millionen Mark zur Verfügung. Eine entsprechende Vereinbarung wurde Anfang März unterzeichnet.