DB2-Training per Video

09.02.1990

DÜSSELDORF (pi) - Einen Erfahrungsbericht über Planung, Implementierung und Nutzung der Datenbanksoftware DB2 bietet die Düsseldorfer Applied Learning International GmbH an.

Auf zwei Videokassetten werden die Vorgehensweisen in einem Versicherungsunternehmen geschildert. Nach Angaben des Anbieters sind die Angaben branchenübergreifend relevant. Der Schwerpunkt liege auf der systematischen Datenmodellierung und dem Einsatz unterstützender Software-Tools.

Weitere Themen des Videoberichts sind Anforderungen an die SW-Architektur, der Einsatz von Prozeßmodellen und Strukturdiagrammen sowie Data Dictionary. Zur Sprache kommen darüber hinaus Dialogablaufprogramme, temporäre Inkonsistenzen sowie der Benutzerdialog. Zielgruppe des Video-Briefings sind nach Anbieterangaben Führungskräfte sowie DV-Manager aus Großunternehmen. Die Kursdauer beträgt etwa eineinhalb Stunden.

Informationen: Applied Learning International GmbH, Pempelforter Straße 52,

4000 Düsseldorf 1, Telefon 02 11/36 70 10