Oracle erweitert Beratungsorganisation:

DB-Kunden bekommen mehr Support

13.03.1987

STUTTGART (pi) - Die Gründung einer europäischen Beratungsservice-Gruppe für ihr gleichnamiges relationales Datenbankmanagementsystem gibt die Oracle Corp. Europe bekannt. Der Firmensitz des Servicezentrums befindet sich im niederländischen Bussum/Naarden.

Aufgabe des Support-Teams ist es in Kooperation mit Softwarehäusern die Kommunikation mit den Kunden und potentiellen Interessenten zu pflegen und diese Anwender beim Umgang mit dem RDBMS-Produkt "Oracle" zu unterstützen. Der DB-Anbieter baut seine Beratungsorganisation nach dem Muster der in Großbritannien und den USA eingeführten Modelle auf. In mehr als 20 europäischen Städten werden Geschäftsstellen für Beratung, Support und Schulung eingerichtet.