Daten- und Volltextrecherche unter Windows Asksam wertet Informationen kuenftig auch uebers Netz au

03.09.1993

MUENCHEN (CW) - "Asksam fuer Windows", Informationsabfrage- und - verwaltungssoftware von der North American Software, wird im Oktober zur Fachmesse Systems in einer Netzversion auf den Markt kommen. Ausserdem soll die Windows-Ausfuehrung kuenftig Features erhalten, die sie im Vergleich zu frueheren DOS-Versionen vermissen lie Wie der deutsche Geschaeftsfuehrer des Unternehmens aus Muenchen Miro Parizek ankuendigt, koennen mit der Nachfolgeversion Datenbestaende indiziert werden. Das macht die Suche schneller. Innerhalb der naechsten 24 Monate soll darueber hinaus Asksam fuer Windows mit Programmierungs-Features ausgestattet werden.

Das Produkt kann sowohl strukturierte Daten wie Adressen oder Artikellisten als auch unstrukturierte Informationen wie Wissensdaten, Marketing-Informationen oder juristische Texte verwalten. Da die Strukturierung der Daten optional ist, muss der Anwender zur Suche nicht vorab Felder definieren.

Zur Identifikation reichen wiederkehrende Dokumentenspezifika, etwa durch einen Doppelpunkt gekennzeichnet, wie sie in jedem Formular vorkommen. Bei einer Volltextrecherche koennen Begriffe, Zahlen oder beliebige Zeichenketten gesucht werden.

Interessenten bekommen gegen zehn Mark eine Schnupperversion zur Verfuegung gestellt. Fuer rund 400 Mark ist das Produkt zu kaufen.