Web

 

Datamonitor: Tibco führender EAI-Anbieter in Europa

08.08.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das britische Marktforschungsinstitut Datamonitor hat sich den Markt für EAI-Software (Enterprise Application Integration) in Europa anhand der im vergsangenen Jahr verkauften Lizenzen angesehen. Demnach ist Tibco auf dem alten Kontinent der mit 51 Prozent Marktanteil mit Abstand führende Anbieter. Auf den Plätzen folgen - im Prinzip abgeschlagen - Webmethods (17 Prozent Marktanteil), Seebeyond (14 Prozent) und Mercator Software, unlängst übernommen von Ascential (elf Prozent).

Am stärksten investieren in Enterprise-Integration-Lösungen die Anwender in Großbritannien, wo 32 Prozent der Gesamtausgaben flossen. Auf den regionalen Plätzen folgen Deutschland (24 Prozent) sowie Frankreich (zehn Prozent). Der Markt in Frankreich soll bis 2005 ein Volumen von 225 Millionen Dollar erreichen, und ein starkes Wachstum, getrieben von den Branchen Fertigung, (Groß-)Handel, Logistik sowie Telekommunikation erwarten die Auguren darüber hinaus auch in Nordeuropa. (tc)