Lenovo Yoga A12

Das Yoga Book mit Android, das keines ist

07.02.2017
Das Lenovo Yoga A12 ist auf den ersten Blick eine etwas größere Ausgabe des Yoga Books. Allerdings soll das günstige Android-Tablet keines sein, sondern vielmehr den Start einer neuen Produktkategorie markieren.

Mit dem Yoga A12 hat Lenovo jetzt eine günstigere Variante des Yoga Books mit Android-Betriebssystem vorgestellt, dass am Mittwoch für knapp 300 Dollar in den USA in den Verkauf startet. Doch auch wenn das 2-in-1-Gerät durch die virtuelle Touch-Tastatur und das ähnliche Design dem Yoga Book recht ähnlich ist, soll es Lenovo zufolge keines sein. Lenovo betont, dass es sich bei dem Yoga A12 vielmehr um das erste Gerät einer völlig neuen Produktkategorie handelt. So unterstützt das Android-Tablet auch keine Stift-Eingabe über das Display oder die Tastatur-Hälfte. Eine Windows-Variante des Tablets soll es ebenfalls nicht geben.

Das Lenovo Yoga A12 ist ein Convertible
Das Lenovo Yoga A12 ist ein Convertible

Im Gegensatz zum Lenovo Yoga Book verfügt das Yoga A12 ein namensgebendes 12,2-Zoll-Display, das mit 1.280 x 800 Pixel auflöst. Im Inneren arbeitet der Intel Atom x5-Z8550, der auf 2,4 Ghz getaktet ist. Mit nur 2 GB RAM und einem 32 GB großen Flash-Speicher halbiert Leonovo dafür den verfügbaren Speicher im Gerät. Zwar soll es auch eine 4-GB-Variante geben, über diese sind aber noch keine weiteren Details bekannt. Der interne Speicher ist mittels microSD-Karte erweiterbar.

Ihre Meinung ist gefragt!

In Sachen Konnektivität unterstützt das Lenovo Yoga A12 WLAN n und Bluetooth 4.0. Einen Slot für eine SIM-Karte gibt es nicht. Mit Energie versorgt das mit 1,06 Kilogramm deutlich schwerer als das Yoga Tablet (690 Gramm) ausgefallene Convertible ein 10.500 mAH großer Akku, der eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden bieten soll. Als Betriebssystem kommt auf dem Tablet Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz, ob und wann die neuesten Android-Version für das Yoga A12 ausgelieferert wird, verrät Lenovo nicht.

Wann das Lenovo Yoga A12 in Deutschland erscheint, hat Lenovo bislang noch nicht verraten. Auch einen Verkaufspreis bleibt der Hersteller schuldig. Da bereits der Dollar-Preis des Yoga Books 1-zu-1 in Euro umgesetzt wurde, könnte das Yoga A12 hierzulande für 300 Euro erscheinen.

powered by AreaMobile