Diesen Artikel bewerten: 

Neue SAP-Analyseanwendungen

Das sind die Neuheiten in SAP Analytics Portfolio

06.07.2017
SAP hat kürzlich eine Reihe neuer Analyseanwendungen vorgestellt. Die Erweiterungen für das SAP Analytics Portfolio ermöglichen es, neue Erkenntnisse aus Daten zu ziehen und Ergebnisse vorherzusagen.

Im Bereich Cloud-Innovationen präsentierte SAP unter anderem folgende Neuheiten:

  • SAP Analytics Cloud vereint sämtliche Analysefunktionen in einer SaaS-Lösung (Software as a Service). Neue Datenkonnektoren ermöglichen eine "live"-Vernetzung mit SAP BusinessObjects Universes, SAP BW/4HANA und SAP S4/HANA.

  • SAP Digital Boardroom, das Dashboard für Executives auf Basis von SAP Cloud for Analytics, bietet vorkonfigurierte Analysefunktionen

… im Bereich Hybride Innovationen u.a.:

  • SAP Lumira 2.0 vereint Visualisierungs- und Datenaufbereitungsfunktionen

  • die BI-Suite SAP BusinessObjects BI 4.2 wurde modernisiert (enthält nun unter anderem Unified Viewer)

  • Funktionen für maschinelles Lernen inklusive einer besseren Unterstützung von SAP HANA sowie Tools für die Datenaufbereitung.

… und im Bereich SAP Analytics Cloud u.a.:

  • Umfangreiche neue Funktionen durch die 14-tägigen Innovationszyklen von SAP Analytics Cloud

  • "live"-Datenvernetzung mit SAP BW/4HANA, SAP BusinessObjects Universes Data Models (UNX), SAP S4/HANA und SAP S4/HANA Cloud. Durch diese Neuerungen können Kunden Analysen in hybriden Umgebungen durchführen.

  • Konnektivitätserweiterungen auch für Datenquellen wie Google BigQuery, Redshift und SAP SuccessFactors Workforce Analytics

  • Einheitliches mobiles Erlebnis, entwickelt nach den Grundsätzen des Responsive Designs

Informieren Sie sich über alle Neuheiten im SAP Analytics Portfolio im SAP News Center.