Web

 

Cycos bekommt erneut einen neuen Chef

28.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Beim inzwischen mehrheitlich in Siemens-Besitz befindlichen Unified-Communications-Spezialisten Cycos AG legt der bisherige Vorstandvorsitzende Carsten Stehr sein Amt zu Ende des Monats aus gesundheitlichen Gründen nieder. Der frühere Siemens-Manager war erst zu Anfang Juli auf den Posten gewechselt (Computerwoche online berichtete). Sein Nachfolger wird zu Anfang Dezember übergangslos Jürgen Diller, der wie Stehr aus dem Siemens-Vertrieb kommt. Zuletzt war er bei ICN Leiter des Bereichs Financial Services am Standort Frankfurt. Neben Diller besteht der Cycos-Vorstand aus Dominik Schlösser (Forschung und Entwicklung) sowie Steffen Schuster (Finanzen). (tc)