Web

 

Cybercash hat (noch) keine Chance

13.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Elektronisches Geld wird sich im Internet vorerst nicht durchsetzen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Instituts für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, das am Forschungszentrum Karlsruhe angesiedelt ist. Sie kommt zu dem Schluß, daß die herkömmlichen Zahlungsarten wie Überweisung, Lastschrift und Kreditkarte für den E-Commerce üblicherweise ausreichen. Nur bei sehr kleinen Beträgen lohne sich der Einsatz von E-Cash. Die Studie hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung in Auftrag gegeben.