CW-Ticker

28.06.2005

¥ Kyocera Mita verzeichnet Einnahmenrekord: Der Anbieter von Output-Lösungen hat in Deutschland im Ende März abgeschlossenen Geschäftsjahr das beste Ergebnis seit Bestehen erzielt. Der Druckerhersteller steigerte seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 16,4 Prozent auf rund 225 Millionen Euro. Der Absatz im Bereich Laserdrucker stieg im Jahresvergleich um 33 Prozent auf über 250 000 Geräte. Angaben zum Gewinn machte das Unternehmen nicht.