Corel will mit Newbridge beim ATM kooperieren

22.07.1994

MUENCHEN (CW) - Der kanadische Grafikspezialist Corel hat einen Kooperationsvertrag mit Newbridge Networks, US-Anbieter von ATM-Produkten, geschlossen. Das Abkommen zwischen beiden Unternehmen sieht vor, dass Corel, aufbauend auf seiner SCSI- Technik, neue Multimedia- und Netzwerksoftware fuer den ATM-Bereich entwickeln wird, waehrend Newbridge mit seinem VIVID-Verfahren (Video-Voice-Image-Data) zu der neuen Produktlinie beitraegt.

Als ersten Schritt will Corel in einem hausinternen Feldtest bis zum Jahresende an jedem Arbeitsplatz des Unternehmens Video implementieren, um die Moeglichkeiten von Video-Mail und - Konferenzen auszuloten.