Web

 

Corel stoppt deutsches Office-Paket

05.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - "Aufgrund technischer Probleme bei der Lokalisierung der deutschen Version" hat die kanadische Software-Company Corel die erst Mitte Juni begonnene Auslieferung ihrer integrierten Büroanwendungssuite "WordPerfect Office 2000" wieder eingestellt. Kunden, die die deutsche Version schon gekauft haben und diese bis 31. August 1999 registrieren, will der Hersteller kostenlos ein Update liefern, das die Probleme beheben soll. Das Servicepack soll auch auf der Website von Corel zum Download angeboten werden. Die fehlerbereinigte Version des Office-Pakets wird Ende August erscheinen.