Control Data arbeitet mit Chinesen zusammen

01.06.1984

BEIJING (CWIN) - Ein langfristiges Forschungs- und Entwicklungsabkommen hat die Control Data Corp. mit der chinesischen DV-Behörde geschlossen. Der Vertrag sieht einen Technologieaustausch zwischen den beiden Partnern vor, außerdem eine Zusammenarbeit in den Bereichen Planung, Herstellung sowie Verkauf. Mitarbeiterschulung und Serviceleistungen sind ebenfalls abgedeckt.

Gleichzeitig unterschrieb die Hewlett-Packard Co. ein Abkommen mit der chinesischen Import und Export Corp. Das neue Joint-venture soll HP-Produkte in China produzieren und ausliefern. Das Unternehmen wird den Namen China-Hewlett-Packard Ltd. bekommen.