Web

 

Compuware erneuert Network Vantage

14.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Compuware bringt heute eine überarbeitete Version von Network Vantage heraus. Das Tool überwacht unter anderem den Datenverkehr, den Instant-Messaging- (IM) und File-Sharing-Anwendungen in Unternehmensnetzen verursachen. Laut Produktmanager Lloyd Bloom erstellt die Software Reports für die IM-Applikationen von AOL, Microsoft, Yahoo und IBM sowie die an das Kazaa-Netz angeschlossenen Online-Tauschbörsen. Dabei lässt sich ermitteln, welche Anwender an den einzelnen Diensten teilnehmen. Außerdem kann Network Vantage weitere 2000 Anwendungen und Protokolle überwachen, zum Beispiel Unternehmenssoftware von SAP und Oracle, verspricht der Hersteller. Die Software läuft unter Windows NT 4, 2000 und XP Professional und ist ab 26.500 Dollar zu haben. (lex)