Computerland geht jetzt auch nach China

15.06.1984

OAKLAND (VWD) - Einen Letter of Intent, über die Gründung eines Joint-venture für Computer-Einzelhandelsgeschäfte in der Volksrepublik China, hat Computerland Corp. mit dem chinesischen Ministerium für Elektronik unterzeichnet. Nach weiterer Mitteilung des US-Unternehmens soll das Gemeinschaftsunternehmen die Bezeichnung "Computerland China "erhalten. Nähere Einzelheiten des Projektes sollen bis zum Jahresende in Detail-Verhandlungen festgelegt werden.