Web

 

Compuserve stellt Internet-Mail-System um

22.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der seit geraumer Zeit zu America Online (AOL) gehörende Online-Dienst stellt zum Monatsende sein Internet-Mail-System um. Lief der Betrieb bislang über separate Server in der Domain "csi.com", die bei der Umstellung vom "alten" Compuserve-Mail auf die Internet-Standards POP3/SMTP (Post Office Protocol/Simple Mail Transfer Protocol) abweichende E-Mail-Adressen zur Folge hatten, so heißt es nun: Kommando zurück. Künftig lassen sich die Mails wieder an "@compuserve.com" verschicken. Der Zugriff auf die Mailbox kann dann wahlweise über die proprietäre Compuserve-Zugangssoftware oder einen der "üblichen" Mail-Clients wie Outlook (Express) oder Netscape Mail erfolgen. Die alten "@csi"-Adressen laufen noch für zwei Jahre weiter, um eine reibungslose Umstellung zu gewährleisten. Ausführliche Informationen finden sich auf den Service-Seiten von

Compuserve.