Web

 

Compaq testet neue Alpha-Generation "EV68"

29.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Einem Bericht von "Computergram" zufolge hat Compaq begonnen, die nächste Generation "EV68" seines "21264A"-Alpha-Prozessors an ausgewählte Kunden im Telco- und HPC-Markt (High Performance Computing) zum Testen auszuliefern. Der neue Chip wird demnach in einem 0,18-Mikrometer-Prozess und erstmals mit Kupferleiterbahnen gefertigt und anfänglich mit 833 Megahertz takten. Zum Vergleich: Der aktuelle "EV67" ist 731 Megahertz schnell und wird in einem 0,28-Mikrometer-Prozess mit Aluminiumverbindungen produziert. Ab Januar kommenden Jahres soll der Chip in Stückzahlen erhältlich sein, gebaut wird er von Samsung sowie von IBM.