Compaq-PC mit 386-CPU zum 486er umrüsten

14.06.1991

GUNDELFINGEN (pi) - Compaq-PCs mit 386-Prozessor bringt das Prozessormodul "Trans/486" von Hantz & Partner, Gundelfingen, auf 486er-Touren. Die Platine wird gegen die 386-CPU ausgetauscht und steigert damit dem Anbieter zufolge die Leistung um bis zu 500 Prozent. Diese Geschwindigkeit werde durch die "Zero-Gap"-Technologie erreicht, die das Zeitverhalten ohne Waitstates abwickle.

Für die IBM-PS/2-Modelle 50, 60 z, 60 und 30-286 stellt das Unternehmen das Prozessor-Upgrade "SX/Now!" vor. Damit lassen sich die Geräte zu einem 386/SX-20-Rechner aufrüsten.