Web

 

Compaq bringt Linux-SDK für Alpha-Server

20.04.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Interessierte Entwickler können ab sofort bei Compaq ein "Advanced Developer´s Kit" für Linux auf der Alpha-Plattform herunterladen. Es soll alle nötigen Hilfsmittel (Software, Tools, Patches, Dokumentation) bereitstellen, um den Kernel 2.4 wahlweise mit der Distribution von Suse oder Red Hat auf den "Alphaserver-GS"-Maschinen zu betreiben und deren spezielle Features zu nutzen, beispielsweise RAS (Remote Access Server) oder NUMA (Non-Uniform Memory Access).