Web

 

Compaq baut dreimillionsten PC-Server

06.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Beim texanischen IT-Riesen Compaq lief in diesen Tagen der dreimillionste PC-Server vom Band. Mitte der 80er Jahre hatte der einstige IBM-Cloner erste Server gebaut. Ab 1989 wurden Intel-Motherboards verbaut, und die erste Million Server war 1996 erreicht. Bereits zwei Jahre später folgte die zweite. Nach Angaben des Herstellers sind rund ein Drittel aller verkauften PC-Server "Proliant"-Produkte. Die aktuelle Jubläumsmaschine, ein Acht-Wege-"Proliant-8500" mit Profusion-Chipsatz, ging übrigens an den britischen Internet-Service-Provider Planet Online, der unter anderem als Backbone-Dienstleister für den kostenlosen Internet-Anbieter Freeserve agiert.