Web

 

Commerzbank investiert in E-Banking

04.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit Investitionen in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro baut die Commerzbank ihre Bankdienstleistungen im Internet aus. Über die neu gegründete Tochtergesellschaft Commerz Netbusiness (CNB) sollen künftig vor allem das Privatkundengeschäft und elektronische Finanzgeschäfte abgewickelt werden. Daneben wird die CNB zusammen mit mehreren Partnern auch Business-to-Business-Lösungen anbieten.