Web

Analysten sehen Marktveränderungen kritisch

Comdex-Trend: Mehr Angebote für mittelständische Unternehmen

16.11.1998
Von 
Analysten sehen Marktveränderungen kritisch

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – "Der Consumer-Markt ist nicht profitabel und der Markt für Großunternehmen bereits gesättigt", meint Roger Kay vom Marktforschungsunternehmen International Data Corporation (IDC) im Vorfeld der Comdex '98. Kein Wunder also, daß auf der diesjährigen Messe in Las Vegas immer mehr Services und Produkte für kleine und mittelständische Unternehmen angeboten werden. Novell stellt zum Beispiel nächste Woche "Netware für Small Businesses 4.2" vor und IBM kündigt eine Anwendungssuite unter Windows NT für mittelständische Unternehmen an. Analysten sehen diese Marktveränderungen nicht ganz unproblematisch: "Die Hersteller dürfen nicht davon ausgehen, daß sie ihre Produkte kleineren Unternehmen günstiger anbieten können und es die Großunternehmen nicht mitbekommen", meint zum Beispiel Kim Brown vom Marktforschungsunternehmen Dataquest. Anbieter könnten es sich jedoch auch nicht leisten, Produkte mit weniger Funktionen auf den Markt zu bringen. Die Unternehmen der IT-Branche, die zwischen diesen zwei Segmenten besonders geschickt jonglierten, könnten jedoch in Zukunft Marktanteile hinzugewinnen.