Web

 

Comdex: Six Degrees 1.5 soll noch mehr Zeit sparen

19.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Creo hat auf der Comdex Fall in Las Vegas die neue Version 1.5 seiner E-Mail-Produktivitätssoftware "Six Degrees" für Windows und Mac OS X vorgestellt. Gegenüber dem Erstling von Mitte des Jahres (Computerwoche online berichtete) hat diese allerhand dazugelernt. So lassen sich nun Suchabfragen nach Zeitraum filtern, Mails direkt aus dem Hauptfenster senden, Nachrichten und Personnen nach Keywords durchforsten, Ergebnisse nach Relevanz sortieren, der Speicherort von Dateien im Explorer oder Finder anzeigen, Spalten ein- und ausblenden (nur Windows) und die Fonts im Hauptfenster einstellen.

Six Degrees verfolgt die E-Mail-Kommunikation eines Benutzers und gruppiert die beteiligten Mails, Personen und Dateien mittels künstlicher Intelligenz zu Projekten. Bislang arbeitet die Software mit den Mail-Programmen Outlook und Entourage - jeweils Bestandteil von Microsoft Office - zusammen. Das Update auf Version 1.5 ist für registrierte Benutzer der Version 1.0 kostenlos; eine kostenlose Demo können Interessierte 30 Tage lang ausprobieren. (tc)