Web

 

Comdex: AMD zeigt 64-Bit-Windows auf Opteron-CPU

19.11.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Intel-Konkurrent Advanced Micro Devices (AMD) präsentiert auf der Computermesse Comdex in Las Vegas den Prototypen eines 64-Bit-Windows-Betriebssystems. Die Software läuft auf Servern mit AMDs neuem 64-Bit-Prozessor Opteron, der in der ersten Jahreshälfte 2003 auf den Markt kommen soll. Neben dem Betriebssystem zeigt der Hersteller auch 64-Bit-Versionen von Microsofts Internet Information Server (IIS), Internet Explorer und Terminal Services. Mit dem Einsatz einer herkömmlichen 32-Bit-Variane von Microsoft Office will AMD zudem demonstrieren, wie der Datenaustausch zwischen 64-Bit- und 32-Bit-Anwendungen funktioniert. Die Opteron-Chips arbeiten mit der herstellereigenen Technologie "x86-64", die es erlaubt, sowohl 32-Bit- als auch 64-Bit-Adressräume zu anzusprechen. (wh)