Comdex '83 in Brüssel:Scanner für viele Einsatzbereiche

16.09.1983

BRÜSSEL (pi)- Einen neuen Scanner stellt die Symbol Technologies International Inc. auf der Comdex '83 vor, die vom 24. bis 27. Oktober 1983 in Amsterdam stattfindet. Das Gerät eignet sich laut Hersteller zur Datenerfassung beim Wareneingang und an der Kasse im Einzelhandel, aber auch in der Fertigungssteuerung und- überwachung in der Industrie.

"Laserscan 7000" mißt 190 x 175 x 46 Millimeter und wiegt 0,45 Kilogramm. Das Gerät kann laut Symbol Technologies alle gängigen Balkencodes einlesen, ohne dabei von Druck- und Reproduktionsmethoden, gekrümmten oder unregelmäßigen Oberflächen beeinflußt zu werden. Außerdem soll es wartungsfreundlich sein und nur wenig Strom verbrauchen.

Ein Multiplexer- Kopf ermöglicht den Anschluß von acht Scannern pro Steuergerät. Über eine Schnittstelle läßt sich der Scanner mit Systemen wie elektronischen Kassen, mobilen Datenerfassungsanlagen oder vollwertigen Computersystemen integrieren. Als Optionen werden alphanumerische Tastatur und Sichtgerät angeboten.

Informationen: Symbol Technologies International Inc., Brussels Branch Office, rue Gachard 51, Bte 19, 1050 Bruxelles, Tel.: 02/ 6409232.