Colt erhält bundesweite Telefonlizenz

04.09.1998

BONN (CW) - Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hat die Telefonlizenz für die Frankfurter Colt Telecom GmbH erweitert. Durfte das Unternehmen bislang nur in größeren Ballungsgebieten TK-Dienste anbieten, so kann der Carrier künftig in ganz Deutschland ein eigenes Netz betreiben. Mit Colt besitzen nun nach Angaben der Regulierungsbehörde insgesamt 20 Unternehmen eine Lizenz zum bundesweiten Anbieten von Telefonie-Diensten. Insgesamt wurden bisher 122 Lizenzen für Sprachtelefondienste erteilt.