Colonia Konzern kauft Aktien von Computer 2000

12.02.1993

MUENCHEN (vwd) - Die Colonia Konzern AG, Koeln, hat ueber ihre Konzerngesellschaften mehr als ein Viertel der Aktien der Muenchner Computer 2000 AG erworben. Eine entsprechende Mitteilung wurde jetzt im "Bundesanzeiger" veroeffentlicht. Ein Sprecher von Computer 2000 erklaerte dazu gegenueber "vwd", dass die Beteiligung der Colonia derzeit knapp ueber 25 Prozent liege.