Folgen der Schatten-IT

Cloud untergräbt IT-Kontrolle

25.11.2012
Von    und Dietmar  Wiedemann


René Büst ist Research Director in Gartners Managed Business and Technology Services Team mit Hauptfokus auf Infrastructure Services & Digital Operations. Er analysiert Entwicklungen im Bereich Cloud Computing (Anbieter von Managed Cloud-Services und Public Cloud sowie Cloud-Strategien wie IaaS, PaaS und Multicloud), digitale Infrastrukturen und Managed Services sowie den Einfluss der digitalen Transformation auf die IT. Seit Mitte der 90er Jahre konzentriert sich Herr Büst auf den strategischen Einsatz der IT in Unternehmen und setzt sich mit deren Einfluss auf unsere Gesellschaft sowie disruptiven Technologien auseinander.

Die Schatten der Cloud

Neu ist, dass vor allem im Public-Cloud-Modell vertriebene Dienste es ermöglichen, solche alternativen Software-Lösungen einfacher und schneller als in der Vergangenheit zu beziehen. Die Lösungen sind öffentlich zugänglich und können von beliebigen Personen und Unternehmen genutzt werden. So ist es ein Leichtes, beispielsweise mit Dropbox einen kostenlosen Cloud-Storage zu nutzen oder per Google Docs ein Dokument zu erstellen.

Geht man einen Schritt weiter, fördert das Cloud Computing auch den Abfluss von Informationen aus dem Unternehmen. Eine Datei bei einem Cloud-Anbieter hochzuladen, ist schnell erledigt. Selbst wenn der Datei-Upload untersagt ist, lässt sich die Sperre ohne weiteres umgehen, indem man Inhalte aus dem lokalen Dokument in das Cloud-Dokument kopiert.

Ähnlich verhält es sich mit IaaS-Angeboten, die Verarbeitungs-, Speicher- und Netzwerkkapazitäten sowie andere grundlegende Rechenressourcen via Internet zur Verfügung stellen. Prominente Beispiele sind Amazons "Elastic Compute Cloud" (EC2) sowie Cloud-Hosting-Dienste von GoGrid und RackSpace. Die mittels Web-Browser leicht zu bedienenden Management-Oberflächen laden Fachabteilungen und Entwickler dazu ein, sich ein eigenes virtuelles Rechenzentrum in der Cloud aufzubauen, ohne dass die IT-Abteilungen etwas davon merkt.