Web

 

Citrix punktet erneut

23.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Infrastruktur-Software für Server-basierendes Computing spezialisierte US-Anbieter Citrix hat im dritten Quartal seinen Umsatz auf 144,3 Millionen Dollar gesteigert im Vergleich zu 118,9 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum. Beim Nettogewinn legte Citrix von 16,8 Millionen Dollar oder zehn Cent pro Aktie auf 31 Millionen Dollar oder 18 Cent je Anteilschein zu, das Pro-forma-Ergebnis stieg im Jahresvergleich von 17,4 Millionen Dollar oder zehn Cent pro Aktie auf 32,8 Millionen Dollar oder 19 Cent je Anteilschein. (tc)