Cisco plant Kauf von Lightstream

13.01.1995

FRAMINGHAM (IDG) - Die Cisco Systems Inc. befindet sich nach wie vor auf Einkaufstour. Jetzt hat sie ein Auge auf den Switch- Anbieter Lightstream Corp. geworfen. Der Kaufpreis soll bei rund 120 Millionen Dollar liegen. Lightstream, ein 1993 von Bolt Beranek, Newman und UB Networks gegruendetes Joint-venture, stellt Switches her, mit denen sich Sprache, Daten und Video ueber ATM- Netze uebertragen lassen. Die Analysten halten den Kauf, der noch im Januar ueber die Buehne gehen soll, fuer einen gelungenen Coup. Cisco koenne sich damit gut auf dem ATM-Markt profilieren.