Web

 

Cisco darf in San Jose bauen

26.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Plan von Cisco Systems, einen 1,3 Milliarden Dollar teuren neuen Campus für knapp 20.000 Mitarbeiter im kalifornischen San Jose zu errichten, hat die Zustimmung der Stadt erhalten und damit die letzte offizielle Genehmigungshürde genommen. Allerdings besteht noch die Gefahr, dass Klagen von Anrainergemeinden oder Umweltschützern das Projekt torpedieren oder zumindest verzögern.