Web

-

Cisco baut mächtig aus

03.03.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Netzwerkspezialist Cisco Systems hat in der Nähe von San Jose - neben den Santa Teresa Research Labs der IBM - ein großes Grundstück erworben und plant dort einen neuen Gebäudekomplex, der Platz für bis zu 20 000 Mitarbeiter bieten soll. Diese Niederlassung böte (vorbehaltlich der Zustimmung der Baubehörden) allein die doppelte Bürofläche, die die komplette Netzwerk-Company heute belegt. Cisco beschäftigt bereits gut 17 000 Mitarbeiter weltweit, davon arbeiten knapp 9000 im Silicon Valley.