Web

 

Chip-Fertiger bestellen mehr

24.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Informationen des Halbleiter-Branchenverbands Semiconductor Equipment and Materials International (Semi) haben die nordamerikanischen Hersteller im Juni Produktionsanlagen und -güter im Wert von 1,16 Milliarden Dollar bestellt. Dies bedeutet eine Steigerung gegenüber dem Monat Mai um fünf Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr belief sich das Wachstum sogar auf 59 Prozent. Nach Angaben des Verbands hält der Aufwärtstrend damit seit sieben Monaten an, jedoch lässt der Aufschwung noch bis 2003 oder 2004 auf sich warten. Die Book-to-Bill-Rate betrug im Juni 1,28 und lag einen Punkt über dem Mai-Wert - jedem verbuchten Dollar standen somit Aufträge im Wert von 1,28 Dollar gegenüber. (ajf)