Web

 

Chatten mit neuem Nokia-Handy

04.09.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der finnische Handy-Hersteller Nokia präsentierte das Modell 3310, das Chat-Funktionen auf SMS-Basis bietet. Über den Dienst “FriendsTalk" können auch mehrere Telefonierer gleichzeitig an einer Chat-Session teilnehmen. Außerdem lassen sich mit dem Mobiltelefon Bildnachrichten austauschen. Das Handy unterstützt 28 Sprachen und kann in 900-MHz- und 1,8-GHz-GSM-Netzen verwendet werden. Die Sprechzeit wird mit 4,5 Stunden und die Standby-Zeit mit 260 Stunden angegeben. Das Nokia 3310 soll im vierten Quartal auf den Markt kommen. Den Preis nannten die Firmen noch nicht.