Web

 

Cenit erhöht Gewinnprognose

29.09.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Cenit AG Systemhaus geht aufgrund des anhaltend positiven Geschäftsverlaufs davon aus, die im Februar bekanntgegebenen Ziele für das laufende Geschäftsjahr 2005 zu übertreffen. Damals hatte das Stuttgarter Unternehmen einen Betriebsgewinn von 7,3 Millionen Euro bei 77 Millionen Euro Umsatz in Aussicht gestellt (siehe auch: "Cenit AG verdreifacht Ebit-Gewinn"). Nach Prüfung der Auftragslage rechnet der Vorstand damit, das gesteckte Ziel zu übertreffen. Das Ergebnis der ersten sechs Monate (siehe: "Cenit steigert Umsatz und Gewinn") sowie der Geschäftsverlauf im dritten Quartal 2005 deuten den Angaben zufolge auf ein unerwartet gutes Ergebnis hin. (mb)