CeBIT: Telenet GmbH Tool schuetzt Winword-Texte vor Missbrauch in Netzwerken

10.03.1995

Die Datensicherheit in heterogenen Netzwerken steht auf dem Stand der Telenet GmbH aus Muenchen im Mittelpunkt. Anwendungsgebiete der Telenet-Tools sind Textverarbeitung, Mail-Systeme, Dateitransfer und Zugangssicherung.

Als besonderes Highlight praesentiert das Unternehmen eine Loesung mit der Bezeichnung "PC/Winword" aus der Produktfamilie "Telenet Eadi DES/RSA". Das Werkzeug ist darauf ausgelegt, die mit Microsofts "Winword" erstellten Dokumente vor Missbrauch zu schuetzen.

Die entsprechenden Funktionen zum verschluesselten Speichern sowie zum Oeffnen einer geschuetzten Datei sind in die Textverarbeitung integriert und laut Hersteller ohne zusaetzlichen Aufwand nutzbar.

Sichere Daten und vertrauliche Datenuebertragung in vernetzten Systemen gewaehrleistet ein auf dem Messestand vorgefuehrtes Verfahren, das die Ver- und Entschluesselung der Datenstroeme nach einem Hybridverfahren aus DES- und RSA-Algorithmen vornimmt. Alle verwendeten Schluessel lassen sich nach Angaben des Herstellers auch auf Chipkarten abspeichern.

Informationen: Telenet GmbH, Ungererstrasse 75, 80805 Muenchen, Telefon 089/360 80 90 Halle 18, Stand D44