Web

 

CeBIT: Tag drei - kalt in (Nord-)Deutschland

15.03.2002

HANNOVER (COMPUTERWOCHE) - So mancher dürfte sich heute früh beim ersten Blick aus dem Fenster doch verwundert die Augen gerieben haben - Schneeflöckchen, Weißröckchen rieselten da vom Himmel (wenn auch nicht gerade zahlreich). Was dies bedeutet, ist klar: Ziehen Sie sich warm an auf Ihrem Weg zur Messe - es pfeift wie schon gestern ein unangenehm kalter Wind um die Hallen.

Wie schon in den letzten Jahren sind die neusten Handys echte Publikumsmagneten. In diesem Jahr findet das "große Piepsen" geballt im Expo-Relikt Halle 26 und umliegenden Zelten statt.

Ein kleiner Publikumsmagnet ist die schöne Carrera-Bahn, die die frühere Bertelsmann- und inzwischen Telefonica-Tochter Mediaways in Halle 16 aufgebaut hat.

(tc)