Web

 

CeBIT: Nortel demonstriert konvergente Infrastrukturen

28.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der kanadische Netzausrüster Nortel Networks präsentiert auf der CeBIT in Halle 13, Stand D38 Lösungen, mit denen bestehende Netzinfrastrukturen in konvergente Umgebungen umgewandelt werden können. Dabei liegt der Schwerpunkt laut Anbieter in diesem Jahr auf den "Virtual-Enterprise-Lösungen" für Mobility und Collaboration. Mit den Produkten können Unternehmen dem Hersteller zufolge eine auf dem Session Initiation Protocol (SIP) basierende Multimedia-Kommunikation einführen und Leistungsmerkmale wie Presence-Management, Videokonferenzen, Web-Collaboration sowie Contact-Center-Anwendungen nutzen. (pg)