CeBIT-News/Videokonferenz unter Windows 95 von Picturetel

16.02.1996

UNTERFOEHRING (pi) - Fuer rund 3900 Mark bietet Picturetel "Live 200" an, ein Videokonferenzsystem fuer Windows 95. Das Geraet wurde gemeinsam mit dem Rechnerhersteller Compaq entwickelt und laesst sich mit Konferenzsystemen verbinden, die dem H.320-Standard entsprechen. Das Komplettangebot umfasst eine Erweiterungskarte mit PCI- oder ISA-Schnittstelle, eine Videokamera, ein Mikrofon und die Kommunikationssoftware. Laut Hersteller werden die Bilder beider Gespraechspartner in zwei getrennten Fenstern angezeigt. Die Tonuebertragung laeuft im Vollduplex-Betrieb, so dass beide Partner gleichzeitig sprechen und hoeren koennen. Fuer die Picturetel-Systeme "Live PCS 50" und "Live PCS 100" ist der Wechsel auf Live 200 moeglich.

Halle 11, Stand C56