Web

 

CeBIT: Met@box zeigt "met@box 1000"

16.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die am Neuen Markt notierte und aufgrund ihrer Adhoc-Meldungen inzwischen ähnlich argwöhnisch wie Infomatec beäugte Hildesheimer Met@box AG zeigt nach eigenen Angaben auf der CeBIT in Hannover (Halle 10, Stand 427) ihre neue Produktgeneration "met@box 1000". Laut Hersteller kann das Gerät analoge und digitale Programme empfangen und bietet parallel Zugang zum Internet. Es ermöglicht unter anderem "Enhanced TV" (Zusatzinfos zum Fernsehbild via Web), TV-E-Commerce oder kurz "T-Commerce" sowie Bild-im-Bild-Funktionen. Außerdem präsentiert Met@box ein passendes Content-Management-System sowie eine Lösung zur Kundenverwaltung für Informations- und Serviceanbieter.