Web

 

CeBIT: Logitech zeigt neue Highspeed-Maus für Gamer

19.03.2004

Der schweizerisch-kalifornische Peripheriespezialist Logitech hat zur Messe eine neue optische Maus angekündigt, die speziell auf die besonderen Anforderungen von Computerspielern zugeschnitten ist. Die "MX510" erfasst nach Angaben des Herstellers 5,8 Megapixel Oberflächeninformationen pro Sekunde, arbeitet mit einem 12-Bit-Datenpfad und unterstützt Beschleunigungen bis 15g. Die Maus verfügt über insgesamt acht programmierbare Tasten.

Die MX510 gleicht in der Form den übrigen MX-Mäusen. Ihre Oberseite ist jedoch mit einer blau reflektierenden holografischen Beschichtung versehen. Zum Lieferumfang gehört die neueste "Mouseware"-Version 9.8. Erhältlich ist die Gamer-Maus ab April für 45 Euro, Logitech gewährt darauf fünf Jahre Garantie.(tc)