Web

 

CeBIT: Fujitsu-Siemens-Rechner unterstützt Follow Me TV

06.02.2007
Mit dem Scaleo EV bringt Fujitsu Siemens zur CeBIT erstmals einen PC auf den Markt, der die "Follow Me TV"-Technik unterstützt. Damit lassen sich Sendungen anhalten und zu einem späteren Zeitpunkt an einem anderen Gerät fortsetzen.

Auf dem Universal-Plug-and-Play-Verfahren basierend, werden die Inhalte über das Heimnetzwerk auf andere angeschlossene Geräte gespielt und können dann auch dort wiedergegeben werden.

Der Scaleo EV vereint darüber hinaus noch andere Multimedia-Kanäle wie DVD, Musik, Fotos und Radio. Er lässt sich per Fernbedienung steuern und verfügt über eine bis zu 320 GB große interne Festplatte, die zur Archivierung genutzt werden kann. Es besteht die Möglichkeit, neben weiteren externen Speichermedien auch eine 7.1-Surround-Sound-Anlage anzuschließen.

Parallel lässt sich der Rechner auch als gewöhnlicher Home-Office-PC nutzen. Für 1299 Euro ist der Scaleo EV im Fachhandel erhältlich. (sh)